Agb's

Es gelten für den Transport folgende Bedingungen:

 

Equidenpass

Der Equidenpass muss immer mitgeführt und vor der Fahrt vorgezeigt werden. Nur in Absoluten Notfällen dürfen Fahrten zum Klinik ohne Pass durchgeführt werden.

 

Gesundheitszeugnis

Bei Grenzüberschreitenden Fahrten muss vom Amtstierarzt eine Gesundheitsbescheinigung ausgestellt werden. Diese ist 10 Tage gültig.

 

Transportbedingungen

Das Be- und Entladen erfolgt grundsätzlich durch den Auftraggeber und auf eigenes Risiko. Bei Bedarf kann gerne Hilfestellung gegeben werden.

Heu und Wasser werden von uns zur Verfügung gestellt.

 

Der Transportauftrag für einen bestimmten Termin ist mit schriftlicher Zusage verbindlich. Diese gilt per E-Mail, Fax oder Postalisch.

Der Auftraggeber erhält eine verbindliche Auftragsbestätigung, diese ist ohne Unterschrift des Auftraggebers gültig.

 

Sollte der vereinbarte Termin seitens des Transportunternehmens, sei es in Folge eines Unfalls, langwieriger Reparaturen oder sonstigen nicht vorhersehbaren Umständen, abgesagt werden,  erhält der Auftraggeber seine bis dahin geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.

 

Ein Transport ist nicht möglich bei Sturm/ starken Sturmböen oder Orkan,  bei frischem Schneefall, Glätte, Eisregen, massiven Unwetter oder bei offiziellen Unwetterwarnungen.

 

Haftung

Gemäß "Güterkraftverkehrlizenz" GüKG verfügen wir über eine Pferdetransportversicherung die Ihr Pferd während der kompletten Fahrt absichert. 

 

Für Schäden die Ihr Pferd während des Be- und Entladens, sowie während des Transportes an Anhänger oder Auto verursacht, haftet die Pferdehaftpflichtversicherung des Auftraggebers.

 

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung des Gesamtbetrages erfolgt Bar vor Ort am Tag der Transportfahrt.

Bei vereinbarten Gesamtbeträgen über € 150,- ist eine Anzahlung über 50% des Betrages zu leisten.

 

Sofern ein Transport abgebrochen werden muss, weil trotz aller Bemühungen das Pferd nicht transportwillig ist, werden die entstandenen Kosten der An- und Abfahrt in Rechnung gestellt.

 

Stornierung

  • Bis 1 Woche vor Fahrtbeginn ist die Stornierung kostenlos
  • Bei Absage von 1-6 Tagen vor Fahrtbeginn sind Stornokosten über 50% des Betrages fällig

 

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird Aachen vereinbart.

 

 

Pferdetaxi Aachen
copyright Pferdetaxi Aachen